Eine Geschichte von Kindesmisshandlung und Zivilcourage, inspiriert von tatsächlichen Ereignissen.

Conny, eine hübsche warmherzige Straßenprostituierte, trifft im Treppenhaus ihrer Wohnanlage ein verletztes Kind. Als sie dessen Vater kennenlernt erhärtet sich ihr Verdacht, dass der Junge misshandelt wird. Sie, selbst einst in Kindheit und Jugend misshandelt, versucht unbeirrbar dem Kind zu helfen was herbe Konflikte mit dessen Vater zur Folge hat, die schließlich in einer unvorhersehbaren Weise enden.

Cast:

Conny - Angelika Mohr  Charly - Georg Oschmann  Falkenstein - Wolfgang David Sebastian

Written an directed by Klaus-Dieter Mohr

 

 

- Soul With Scars -

A story about child abuse and moral courage, based on real occurrances.

Conny, a pretty warmhearted street-hooker, meets in the stairway of her housing area an injured child. As she become acquainted with the boys father her suspicion that the father abuses the boy confirmed. She, herself a abused child in former times, tryed hard to help the poor child and so she get's into a big conflict with the boys father. This conflict ends in a unpredictable target.

 

Featurefilm, 71'29''

Kultfilmstatus beim Videoportal VEOH

Hier können Sie den Film ansehen. Einfach auf das Bild klicken.

Szenenfotos, Plakate und Soundtracks finden Sie im entsprechenden Untermenu der Menupunkte "Fotogalerien" und "Downloads"

 

 

Schrammen auf der Seele
© 2016